Home is where there the dog is

Im Sommerurlaub in Garmisch lösen wir das Geburtstagsgeschenk ein, einen Kletterkurs mit Hund. Michael Dorn mit seiner Schule für Hundefreude www.vierpfotenamberg.de bringt uns die Grundzüge der Technik von Mensch und Hund im Gebirge bei. Andreas und Jule meistern alle Aufgaben souverän. Jule nimmt die Hilfen ihres Hundeführers gerne an und hat das Vertrauen, auch schwierige Passagen zu bewältigen. Queena stößt an ihre Grenzen. Einmal zu schnell hochgeklettert verläßt sie der Mut auch den Abstieg zu wagen. Mit vereinten Kräften müssen wir sie abwärts bugsieren. Die beiden Tage waren eine tolle Erfahrung, Mensch und Hund jeweils völlig erledigt und wir haben Spaß daran weiter zu machen.

Next Post Previous Post